Rette Deine Lieblingorte

Existenzen sichern

Von den strengen Regelungen und Einschränkungen zum Schutz vor der Corona-Pandemie sind vor allem Restaurant, Café, Clubs, Theater, Museum und viele andere Veranstalter und Betreiber betroffen. Natürlich träumt jeder von uns, nach dem Ende der Einschränkungen wieder seinen Lieblingsort aufsuchen zu können. Doch wird er dann noch da sein? Denn auch wenn die Gäste ausbleiben, laufen die Kosten wie Miete, Energie und auch die Ratenzahlungen für den Gründungskredit weiter. Viele kleine Unternehmen stehen daher vor dem Aus.

Die Plattform Helfen.Berlin ruft dazu auf, bereits heute Gutscheine für das Essen oder den Theaterbesuch danach zu kaufen:

Diese Non-Profit-Plattform ist eine Liebeserklärung an unsere Lieblingsorte – unsere Lieblingslokale und Lieblingsbars, unsere Lieblingsclubs, unsere Lieblingsmuseen und unsere Lieblingstheater – deren Existenz gerade aufgrund der Corona-Krise bedroht ist. Wir entwickeln als Team in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit eine Plattform, auf der ihr Gutscheine für eure Lieblingsorte kaufen könnt, die ihr einlösen könnt, sobald sie wieder geöffnet haben.

Es geht darum, dass wir gemeinsam unsere Lieblingsorte vor der Insolvenz retten, indem wir ihnen jetzt das Geld zur Verfügung stellen, was wir sowieso in den nächsten Monaten bei ihnen ausgeben werden.

Auf der Plattform sind, nach Bezirken und Ortsteilen geordnet, bereits viele solche Lieblingsorte zu finden, die Gutscheine anbieten. Helfen.Berlin verdient nach eigener Aussage nicht am Verkauf der Gutscheine.

Unter Q&A sind alle wichtigen Fragen zu diesem Projekt beantwortet. Auch die Frage, ob man sein Geld für den Gutschein zurückbekommt, wenn der Lieblingsort dennoch schließen muss:

Leider nein, da du den Gutschein direkt von deinem Lieblingsort gekauft hast. Das Geld ist an deinen Lieblingsort überwiesen worden. Auch wenn dein Lieblingsort seine Türen schließen musste, hast du trotzdem einen Beitrag dazu geleistet, ihn bis zum Schluss zu unterstützen.

Trotz alledem ein guter Versuch, unsere Lieblingsorte zu retten.

Helfen.Berlin